MacOS Mojave & Logitech Mouse MX Master 2S

Ich habe mich für eine Logitech® MX Master 2S als Ersatz für meine in die Jahre gekommene Apple MagicMouse entschieden.
Eigentlich ein NoGo für eingefleischte Apple-Jünger wie mich. Mir hat jedoch noch nie das filigrane Etwas in meiner normalen, mittelgroßen Hand gefallen. Irgendwie zu flach, zu klein, zu flutschig.
Die Verbindungsstabilität und die grundsätzlichen Funktionen sind natürlich apple-typisch über jede Kritik erhaben.

Als jetzt jedoch genau das zum wohl altersbedingten Problem der MagicMouse wurde, war es soweit – ein Ersatz musste her.

Bildquelle: Logitech

Die Logitech® MX Master 2S erschien mir aufgrund ihrer satten Handauflage, ähnlich wie bei meiner geliebten Vertikalmaus, die Richtige zu sein. Zudem besitzt sie einen Akku der via USB-Kabel aufzuladen ist. Darüber ist noch jede Menge Tasten- und Gestenschnickschnack an Bord, den ich aber erfahrungsgemäss eher weniger benötige.

Die Maus war via Bluetooth blitzschnell verbunden, keinerlei Installation notwendig.
In der Box NULL Anleitung – außer zum Ausbau des Akkus zwecks Entsorgung.
Ok, benötige ich auch nicht wirklich, denn zur Inbetriebnahme bedarf es lediglich der Bewegung des auf der Unterseite befindlichen Schalters von Rot auf Grün.

Problem Scrollrad

Ein Problem war jedoch das Scrollrad.
Das klapperte wie ein Blechrad, die Lautstärke und Haptik der Rasterschritte des Scrollrades zusammen mit dem vertikalen Spiel des Scrollrades war geradezu unterirdisch.
Auf der Suche nach Informationen hierzu stieß ich auf die Supportseite zu dem Produkt und auf dieser wiederum auf eine Reihe nicht zielführender FAQs sowie auf die App Logitech® Options, die offenbar viele Einstellungsoptionen zu der Maus bietet.

Problem Logitech® Options

Damit hatte ich ein neues Problem.
Ich konnte nach der Installation der App in dieser zwar einiges Einstellen – allerdings ohne jede Auswirkung auf die Maus.

Im Gegenteil, weder das immer noch klappernde Scrollrad, noch das halbe Dutzend Tasten funktionierten noch.
Nach der Deinstallation der App waren die zuvor verschwundenen Funktionen wieder da.

Mit Hilfe eines der erwähnten FAQ-Artikel auf der Supportseite war das Problem schnell behoben (siehe auch: hier):

Logitech®Options Daemon berechtigen
  • Systemeinstellungen öffnen
  • Sicherheit öffnen
  • ggfls. das Schloss öffnen, um Einstellungen verändern zu können
  • auf den Reiter Datenschutz klicken
  • Logitech® Options Daemon durch Ankreuzen berechtigen

Danach stehen alle Tasten und Scrollrad-Funktionen auch nach Installation von Logitech® Options zur Verfügung.

Es klappert immer noch …

Am Klappern des Scrollrades hat sich derweil nichts geändert.
Nach dem Studieren der -englischen- Getting Started-Infos wurde mir dann aber die besondere Funktion der oberen Taste auf der Maus klar.
Sie schaltet (sofern nicht anders belegt) zwischen den Scroll-Modi hin und her.

Bildquelle: Logitech

Ruhe! … aber es ruckelt

Nach dem einfachen Klick auf diesen Schalter herrscht himmlische Ruhe, das Scrollen geschieht nun völlig lautlos.
Etwas störend ist jedoch noch das Ruckeln beim Scrollen.
Wie in den in den FAQs der Support-Seite angemerkt, lässt sich dies durch die Auswahl der Option Flüssige Bildläufe in der App Logitech Options verbessern:

Einstellungen in der Logitech® Options – App

Um die Einstellungen des Scrollrades zu fixieren, empfehle ich noch:

  • SmartShift deaktivieren
  • Freies Drehen auswählen

Endlich perfekt …

Mitt Apple wäre das nicht passiert, könnte das Fazit lauten.
Stimmt – aber mit dieser – leider zeitraubenden – Nacharbeit gefällt mir die Logitech® MMX Master 2S ziemlich gut !


Wenn dieser Post jemandem geholfen hat, würde ich mich über ein kurzes Dankeschön als Kommentar und ggfls. die Verlinkung in anderen Blogs oder Foren freuen !!

Markenhinweis:
Logitech, Logi und deren Logos sind Marken oder eingetragene Marken von Logitech Europe S.A. und/oder deren Tochtergesellschaften in den USA und/oder anderen Ländern.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.